Hintergrundbild
TriPuls-eFactory
Datenklau im Intranet

Die „Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit in der Wirtschaft“ brachte es kürzlich auf den Punkt: 20 Milliarden Euro Schaden entstehen jährlich in Deutschland durch Wirtschaftsspionage. Weit oben auf der Gefahrenliste stand und steht die IT eines Unternehmens – vom PC bis zum Webserver.

Datenklau im IntranetDas Problem des Datenklau ist massiv. So massiv, dass Porsche kürzlich seinen Mitarbeitern den Zugang zu Facebook sperrte. Und auch in der Politik ist man wach geworden – kürzlich sprach Bundeswirtschaftsminister Brüderle die chinesische Regierung deutlich hierauf an.

Letztlich möchte niemand Opfer von Wirtschaftsspionage oder eines Datenklau-Skandals werden. Doch wie verhindert man das Schlimmste?

Angriff aus dem Datennetz

Wussten Sie, dass…

  • … die Gefahr durch Schadprogramme trotz eingesetzter Virenschutzlösungen drastisch zunimmt?
  • … 4 von 5 mit Trojanern infizierten IT-Systemen mindestens einen Monat lang unbemerkt ins Internet funken?
  • … bei 90% der vom Zentrum für Datensicherheit überprüften Firewalls deren Schutzwirkung durch Konfigurationsfehler stark herabgesetzt wurde?
  • ... die Sicherheitsrisiken einer IT-Infrastruktur weniger von der Attraktivität des Unternehmens für Angreifer, als von der Wirksamkeit der umgesetzten Schutzmaßnahmen bestimmt werden?
  • … bezogen auf fachliche Kompetenz, ein IT-Administrator und ein IT-Sicherheitsexperte soviel gemeinsam haben wie ein Hausarzt und ein Chirurg?
  • … allein die Tatsache Sicherheitsvorfälle nicht zu bemerken kein Beleg dafür ist, dass keine vorliegen?


Absolute Sicherheit lässt sich zwar nicht mit Geld kaufen, aber Sie können viel tun, um die Sicherheit zu erhöhen. Wichtig dabei ist die Erkenntnis, dass Sicherheit kein Zubrot ist. Sicherheit wird nicht eingekauft sondern professionell eingeführt. Konzeption und Implementierung – mit bewährten Methoden und Praxiserfahrung.

Als IT-Dienstleister kooperiert tripuls mit verschiedenen Spezialisten für Datenschutz und Datensicherheit. Unser Expertennetzwerk hilft weiter - von der technischen Absicherung bis zur juristischen Prüfung.
Wir sind für Sie da.


Weiterführende Links:

 

Newsletter

Monatlich: Tipps, Trends, News!

  • Im Browser als Lesezeichen speichern
  • Bei Mr. Wong bookmarken
  • Über Twitter veröffentlichen
  • Bei del.icio.us bookmarken
  • Bei google.de bookmarken
  • Bei yahoo.de bookmarken
  • Bei facebook.com bookmarken
  • Bei stumbleupon.com bookmarken
  • Bei Xing bookmarken
  • Bei LinkedIn bookmarken