Hintergrundbild
TriPuls-eFactory

Görans Bodenschatzkiste

Verehrte Damen und Herren,

ab sofort gebe ich an dieser Stelle in einer Kolumne einen kleinen Einblick in das Leben der tripuls-Entwicklungsabteilung. Hier dreht es sich um kleine Anekdoten, Erlebnisse und Empfehlungen aus dem „Maschinenraum“. Rückmeldungen, Kommentare und Kritik? Gerne – z.B. per Mail an g.bodenschatz@tripuls.de!

Ihr Göran Bodenschatz

 

 

Es ist schon eine Krux mit dem Streben nach Aktualität! Da hat man die modernsten Werkzeuge, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Doch wie erreicht man es, dass eben diese Zeit auch auf unserer Höhe bleibt? Die Website ist technisch auf dem neuesten Stand, die Inhalte warten auf frischen Nachschub. Aber der Rechner zur Inhaltspflege ist ausnahmsweise grad mal nicht in unmittelbarer Nähe.

Und nun? SmartPhone aus der Hosentasche geholt, Browser aufgerufen und flugs ein paar Newsmeldungen eingepflegt. So weit die Theorie. Doch ein 10cm-Bildschirm wirkt schon etwas mickrig. Die meiste Zeit frisst das Scrollen – flott und einfach geht anders. Doch Hilfe naht …

Von solchen Unzulänglichkeiten lässt sich natürlich niemand entmutigen. Da gibt es doch bestimmt etwas von Ratio... im AppStore für iPhones? Eine kurze Suche führt schnell zum Ziel. Die kostenlose TYPO3-App erfüllt in Bezug auf die News-Pflege alle Wünsche. Die Website-Zugangsdaten eingegeben und schon geht‘s los.

Boris Becker würde fragen: „Bin ich denn schon drin?“ Nur einen Daumendruck später erscheinen alle relevanten Optionen, aufgeräumt auf einer schicken Oberfläche. Ob ich Bilder in meinen News brauche? Oder zeitgesteuert veröffentlicht werden soll? All das und mehr wollte mein Telefon auf einmal von mir wissen. Nach kürzester Zeit hatte ich die Newsmeldungen meiner Website im Griff – ein Fingerstreich genügt, im wahrsten Sinne des Wortes. Happy End!


Es ist keine ferne Zukunftsmusik mehr, die Inhalte eines Webauftritts quasi aus der Handfläche heraus zu bearbeiten. Zudem kann man sich nun ganz beruhigt auch etwas weiter von seinem Rechner entfernen ….. natürlich nur, wenn man das auch wirklich will.

 

Sie wünschen eine Integration der iPhone-Zugangsmöglichkeit in Ihren TYPO3-Webauftritt?

Fragen Sie uns ….. www.tripuls.de/kontakt

Newsletter

Monatlich: Tipps, Trends, News!

  • Im Browser als Lesezeichen speichern
  • Bei Mr. Wong bookmarken
  • Über Twitter veröffentlichen
  • Bei del.icio.us bookmarken
  • Bei google.de bookmarken
  • Bei yahoo.de bookmarken
  • Bei facebook.com bookmarken
  • Bei stumbleupon.com bookmarken
  • Bei Xing bookmarken
  • Bei LinkedIn bookmarken