Links+Bilder aktivieren: tripuls-efactory@tripuls.de ins Adressbuch aufnehmen

 
In dieser Ausgabe: Internet.einfach.erfolgreich
Neues Feature im
tripuls MailCenter
Certified Developer
Prüfung bestanden
3x Mitarbeiter gesucht
Neue Stellen zu besetzen


Sehr geehrte Damen und Herren ,

 

in einer Umfrage der Krankenkasse DAK gaben über 55% der Befragten an, während der Fastenzeit bewusst auf bestimmte Genussmittel oder Konsumgüter zu verzichten. Alkohol, Süßigkeiten, Fleisch, Rauchen und Fernsehen standen ganz oben auf der Liste der Laster, denen man gerne entsagen würde.

 

Mein Vorschlag: entsagen Sie in der Firma Ihren internen E-Mails. Aber bitte nur den internen, sonst käme ja auch dieser Newsletter nicht mehr an.

 

Der IT-Services Anbieter Atos hat genau das bis Ende des Jahres vor. Vielleicht erbringt die Firma ja dann auch endlich den Beweis, dass auch bei E-Mails gilt: weniger ist mehr.

 

Eine erfolgreiche Fastenzeit wünschen Ihnen
Andreas Ditze und das TriPuls-eFactory-Team


 

Feature Uprade im MailCenter


MailCenter ist eine Online-Software zur Erstellung, Versand und Kontrolle von Newslettern

 

 

 

Neues Feature im tripuls MailCenter

 

Ein vielfach gewünschtes Feature hat in diesem Monat Einzug in die Newsletter Lösung MailCenter gehalten: die Subscriber Notification.

 

Wenn sich jemand für Ihren Newsletter entscheidet und ihn abonniert, ist das für Sie ein schönes Kompliment. Dieser "jemand" will mit Ihnen in Kontakt bleiben, er erlaubt nicht nur die gelegentliche Kontaktaufnahme, er wünscht sie explizit.

 

Die Subscriber Notification ist eine neue Funktion, die Sie noch besser mit diesem Menschen verbindet. Sie ist ab sofort in allen MailCenter Paketen ohne Zusatzkosten verfügbar.

 

Wie die Subscriber Notification funktioniert und aktiviert wird, erfahren Sie unter tagwerk.tripuls.de

 

"Mit der neuen Subscriber Notification bekommen Sie sofort mit, ob sich ein potenzieller Top-Kunde oder ein Wettbewerber für Ihre News interessiert."
Oliver Pauly, Leiter Marketing

 

 

 
Martin Schultheiß


Martin Schultheiß ist Web-Developer und seit 1,5 Jahren im Team TriPuls

 

Die Magento Certified Developer Prüfung haben in Deutschland seit 2/2011 knapp 100 Web-Entwickler bestanden

 

Magento Certified Developer Prüfung bestanden

Seit über 10 Jahren greift TriPuls auf freie Software zurück, um das Web für seine Kunden zu gestalten: TYPO3, WordPress und auch Magento sind etablierte Open-Source-Lösungen, die sich immer wieder als gute Basis für Online-Projekte beweisen. Und um diese Lösungen stets aufs Beste nutzen zu können, bilden wir uns regelmäßig weiter.

 

Einer, der sich erst kürzlich erfolgreich weitergebildet hat, ist unser Webdeveloper Martin Schultheiß. Martin ist studierter Mathematiker und seit 1,5 Jahren im Team TriPuls auf Webshops spezialisert. Mit der bestandenen Prüfung ist er nun einer von knapp 100 zertifizierten Magento-Spezialisisten in Deutschland.

 

Martin Schultheiß absolvierte die Magento Certified Developer Prüfung mit Erfolg und ist nun Mitglied im Magento Certification Directory auf www.magentocommerce.com/
certification/directory/dev/678301/

 

"Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Und wer den Kollegen noch nicht kennt, den verweise ich auf sein Video-Interview zum Einstieg bei TriPuls."
Henryk Liebezeit, Geschäftsführer

 

 

 
TriPuls sucht Verstärkung

 

TriPuls beschäftigt 14 festangestellte Mitarbeiter

 

Dazu kommt ein Netzwerk aus Freelancern, allesamt Spezialisten in ihrem Fach

 

Wir sind stets auf der Suche nach Verstärkung - sei es zur Festanstellung oder als Freiberufler

 

 

 

3x Mitarbeiter gesucht - neue Stellen zu besetzen
 

TriPuls gehört zu den TOP200 Internet-Agenturen in Deutschland. Und damit es nicht nur dabei bleibt sondern wir noch etwas aufrücken, suchen wir Verstärkung.

 

Gesucht werden aktuell:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an personal@tripuls.de

 

"Liebe Mediengestalter-Azubis, bitte denkt daran, eure Arbeitsproben mit einzureichen. Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte :-)"
Linda Lim, Art Director

 

 

 
 
   
 

No-Spamming-Policy:
Sie erhalten diese E-Mail weil Sie mit uns in Korrespondenz oder Geschäftsverbindung stehen oder standen. Falls Sie in Zukunft keine derartigen E-Mails mehr möchten, antworten Sie bitte auf diese Nachricht und schreiben Sie in den Betreff UNSUBSCRIBE IMPULS. Bitte beachten Sie, dass diese Nachricht an folgende Adresse versandt wurde: