Links+Bilder aktivieren: tripuls-efactory@tripuls.de ins Adressbuch aufnehmen

 
In dieser Ausgabe: Internet.einfach.erfolgreich
Windows 8 im Test
Lohnt der Umstieg?
THM Datenschutztag
am 28. Januar in Gießen
Jahresabschluss
und Dankeschön


Sehr geehrte Damen und Herren ,

 

das US-amerikanische Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center hat sich in einer Studie mit der weltweiten Akzeptanz von Social Media beschäftigt. Fazit für Deutschland: Twitter, Facebook & Co werden bei uns noch immer verhältnismäßig stark abgelehnt.

 

Falls auch Sie sich noch Fragen, wo Chancen und Nutzen von Social Media liegen, schauen Sie doch einfach mal rein, z.B. bei unserer nicht ganz ernst gemeinten Gender-Denglisch-Diskussion.

 

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch wünschen
Andreas Ditze und das TriPuls-eFactory-Team


 

Windows 8 kommt


Das neue Windows ist hochumstritten

 

Knackpunkt: es soll sowohl auf PCs wie auch auf Tablets und Smartphones funktionieren - kann das gut gehen?

 

 

Windows 8 im Test: lohnt der Umstieg?

 

Gut zwei Monate ist Microsofts neues Windows auf dem Markt und so langsam zeigt sich die Alltagstauglichkeit des neuen Systems. Was also “bringt” Windows8? Und ganz wichtig: lohnt sich der Umstieg oder sollte man besser auf das nächste Windows warten?

 

Wir wollten es wissen und haben Windows 8 Pro auf Tauglichkeit in der Praxis erprobt.

 

Hands on Windows 8 - den großen Praxischeck von TriPuls lesen Sie im Blog auf tagwerk.tripuls.de

 

 

"Mit Win8 wurde ja auch der neue Internet Explorer veröffentlicht. Mit einer schönen Socialmedia-Kampagne versuchte Microsoft, auch die Skeptiker zu überzeugen."
Henryk Liebezeit, Geschäftsführer

 

 

 
Datenschutztag in Gießen


Die Technische Hochschule Mittelhessen richtet am 28. Januar 2013 den Datenschutztag in Gießen aus

 

Die Themen

  • E-Mail-Management
  • Social Engineering
  • Social Media

 

 

THM-Datenschutztag am 28.1.2013 in Gießen

Am Montag, den 28. Januar 2013 veranstaltet der Datenschutzbeauftragte der THM auf dem Campus Gießen den THM-Datenschutztag 2013.

 

Zu den Referenten zählt auch TriPuls Geschäftsführer Andreas Ditze. In seinem Vortrag "Von Speckrollen, Shitstorms und Streisand-Effekten" spricht er über die Chancen und Risiken von Social Media für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

 

Der Datenschutztag der THM richtet sich nicht nur an Mitglieder der Hochschule sondern an alle, die sich mit Datenschutzthemen befassen.

 

Die Anmeldung zum THM-Datenschutztag finden Sie auf www.thm.de/datenschutz/datenschutztag

 

 

"Statt Social Media aus Marketing-sicht geht's diesmal darum, wie Mitarbeiter und Chef sich auf Twitter&Co verhalten sollten. Freue mich schon auf den Termin."
Andreas Ditze, Geschäftsführer

 

 

 
Weihnachtsgruß aus Marburg

 

Unser Weihnachtsmotiv zeigt die Elisabethkirche und das Marburger Schloss

 

Die E-Kirche entstand 1235 unter Führung des Deutschen Ordens

 

Das Schloss entstand im 11. Jahrhundert und diente als Sitz des Landgrafen

 

 

Jahresabschluss und Dankeschön
 

Das Jahr 2012 war für TriPuls ein gutes Jahr. Wir blicken zurück auf die Themen die uns bewegten:

  • auf den Umzug ins Forum Marburg
  • auf das Team, dass sich erneut vergrößert hat und nunmehr 14 feste Köpfe zählt
  • auf spannende Mittelständler und einen weiteren hessischen Weltmarktführer
  • auf 20% Wachstum :-)

Dass wir all das erreichen konnten, haben wir auch Ihnen zu verdanken - und dafür bedanken wir uns an dieser Stelle recht herzlich.

 

Vielen Dank, dass wir für Sie und mit Ihnen arbeiten dürfen.

Vielen Dank für Ihre Geduld, wenn es mal klemmte.

Vielen Dank für die zahlreichen Empfehlungen.

Vielen Dank für das Vertrauen in das Team.

 

Wir wünschen frohe Feiertage und verabschieden uns mit einer virtuellen Grußkarte aus Marburg auf twitter.com

 

"Laut Maya-Kalender fallen Welt-untergang und unsere Weihnachts-feier auf denselben Tag. Hoffen wir mal, dass unser Rückblick hier nicht zu optimistisch war ;-)"
Oliver Pauly, Leiter Marketing

 

 

 
 
   
 

No-Spamming-Policy:
Sie erhalten diese E-Mail weil Sie mit uns in Korrespondenz oder Geschäftsverbindung stehen oder standen. Falls Sie in Zukunft keine derartigen E-Mails mehr möchten, antworten Sie bitte auf diese Nachricht und schreiben Sie in den Betreff UNSUBSCRIBE IMPULS. Bitte beachten Sie, dass diese Nachricht an folgende Adresse versandt wurde: