Links+Bilder aktivieren: tripuls-efactory@tripuls.de ins Adressbuch aufnehmen

 
In dieser Ausgabe: Internet.einfach.erfolgreich
Chronologie eines
Hackerangriffs
Webcast - so funktioniert
Digital Asset Management
Online Motor 2011
TriPuls ist dabei


Sehr geehrte Damen und Herren ,

 

wer gelegentlich Websites pflegen muss, kennt das Problem: wo klickt man zum Ändern eines Textes?
wie war das mit dem Einfügen von Bildern?
wann werden die neuen Meldungen veröffentlicht?

 

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns einen ganzen Tag lang beim TYPO3 Anwendertag am 27.5. 
in Marburg. Empfohlen für alle Online-Redakteure und solche, die es werden wollen.

 

Achtung, Termin: Die Anmeldung ist noch bis zum kommenden Mittwoch möglich.

 

Freundliche Grüße aus Marburg senden
Andreas Ditze und das TriPuls-eFactory-Team


 

Dieser Server ist gehackt


Hackerangriff auf den Webshop:

  • xt:Commerce Webshop
  • Crack des Admin-frontends
  • Spam-Bot installiert
  • Hintertür zum System per Trojaner geöffnet
Chronologie eines Hackerangriffs

 

Hacker sind die Einbrecher des Internets. Sie knacken Server, stehlen Daten, versenden Spam und bleiben häufig unerkannt. Einem Angriff vor wenigen Tagen sind wir auf die Schliche gekommen.

 

Ein Hack zur Unzeit, eine Operation "am offenen Herzen" und knapp 15.000 unzustellbare Mails sind die Zutaten für
zwei bewegte Arbeitstage und unsere aktuelle Story.

 

Was einem Mittelständler im Web passieren kann, erfahren Sie aus erster Hand online auf
www.tripuls.de/impuls/hackerangriff

 

 

"Hier warem keine Hacker sondern Cracker am Werk - ein wichtiger Unterschied. Diese hatten sogar Humor: der Trojaner-Code enthielt  einen Copyright-Hinweis."
Göran Bodenschatz, Security Evangelist

 

 

 
6 Minuten Digital Asset Mgmt.


Digital Asset Management von TriPuls:

  • verknüpft mit TYPO3 
  • Open Source Technologie 
  • kurze Einführungszeit
  • Schulungen & Support
Webcast - so funktioniert Digital Asset Management

Vor zwei Monaten berichteten wir über die neue Bild- und Mediadatenverwaltung von TriPuls.
Dazu erreichten uns viele Nachfragen,
stets mit dem Tenor: wie soll das funktionieren?

 

Ein typischer Fall: Sie wollen Ihre Website updaten
oder aktuelles Bildmaterial an einen Kunden senden.

 

Das Problem: so gut wie nie hat man die Bilder zur Hand,
die man gerade braucht. Und wenn man das richtige Material hat, liegt es im falschen Format vor.

 

Wie sie diese Probleme in den Griff bekommen,
erfahren Sie in unserem 6 Minuten Videobeitrag:
www.youtube.com/user/
TriPuls?feature=mhee#p/a/f/0/zJ-W9eIXlnw

 

 

 
"Wo ich auch hinkomme,
von diesem Produkt
ist jeder beigeistert."
Oliver Pauly, Leiter Marketing

 

 

 
Inspiration für den Mittelstand

 

Online Motor Deutschland ist eine Initiative von Google und Partnern aus Wirtschaft, Verbänden und Politik.

 

Ziel ist, das Potenzial des Webs noch stärker für Unternehmen zu nutzen.

Online Motor 2011 - TriPuls ist dabei

Google, Strato, Xing und weitere namhafte Unternehmen und Verbände haben kürzlich eine Initiative ins Leben gerufen: den Online Motor Deutschland.
 
Unsere Kollegin Eleftheria Sfiatku war beim Event in Frankfurt mit dabei und berichtet:
 
  • die Veranstalter behaupten, viele Unternehmen nutzen das Web noch gar nicht richtig. Der Erfolg gab' ihnen recht: beim Treffen in Frankfurt war sehr viel los.
  • konkretes Wissen in Sachen Suchmaschinenoptimierung wurde vermittelt, allerdings darf man in 45 Minuten nicht mehr als einen Einstieg ins Thema erwarten.
  • die Notwendigkeit einer digitalen Strategie wurde eindringlich vermittelt, doch schien mir die Mehrzahl der Teilnehmer noch erheblich mehr Erklärungsbedarf zu haben.

Impressionen und Statements finden Sie online auf

www.youtube.com/user/
TriPuls?feature=mhee#p/a/f/0/-YgdvPA6wug

 

"Google&Co haben den Motor angelassen, hier wird Basisarbeit geleistet. Gut! Das alleine macht noch keine erfolgreiche Website - aber hey, wofür gibt's denn uns :-)"
Eleftheria Sfiatku, Key Accounting

 

 

 
 
   
 

No-Spamming-Policy:
Sie erhalten diese E-Mail weil Sie mit uns in Korrespondenz oder Geschäftsverbindung stehen oder standen. Falls Sie in Zukunft keine derartigen E-Mails mehr möchten, antworten Sie bitte auf diese Nachricht und schreiben Sie in den Betreff UNSUBSCRIBE IMPULS. Bitte beachten Sie, dass diese Nachricht an folgende Adresse versandt wurde: kontakt@tripuls.de